Termine:

Mittwoch, 2. März 2017, 19.30 Uhr

Konzertreihe "Jazz im Augustinum",
Augustinum
Renteilichtung 8 - 10
45134 Essen

Remy Filipovitch Quartett mit Gastsolist
Norbert Gottschalk - voc

Remy Filipovitch - ts, Thomas Hufschmidt - p, Walfried Böcker - b, Alex Weinstein - dr

Karten/Reservierungen: 0201 - 4311

Nach dem Konzert:
Meet the Artists mit einem Glas Wein



Samstag, 11. März 2017, 18.00 Uhr

Privatkonzert Düsseldorf
Jean Pierre Froehly Trio
mit Gast Remy Filipovitch

Jean Pierre Froehly - g, Jörn Henrich - b
N. N. - dr, Remy Filipovitch - ts



Sonntag, 2. April 2017, 12.00 Uhr

Gaststätte Pfannenhof, Turmstraße 2-4
40789 Monheim am Rhein

Remy Filipovitch Quartett mit Gastsolist
Norbert Gottschalk - voc

Remy Filipovitch - ts, Thomas Hufschmidt - p, Walfried Böcker - b, Alex Weinstein - dr

Karten/Reservierungen: 0179 - 901 3338



Donnerstag, 8. Juni 2017, 19.30 Uhr

"Engelsbläser"
Konzertreihe "Jazz im Augustinum",
Augustinum
Renteilichtung 8 - 10
45134 Essen

Remy Filipovitch Quartett
mit Gastsolist Bernt Laukamp - Posaune,
Tuba, Mundharmonika,
Remy Filipovitch - ts, Thomas Hufschmidt - p, Walfried Böcker - b, Karl F. Degenhard - dr

Karten/Reservierungen: 0201 - 4311

Nach dem Konzert: Meet the Artists mit einem Glas Wein



Februar - Juli 2017,
20:00 Uhr

Konzert- und Vortragsreihe Jazz & More
Programmtzsammenstellung:
Remy Filipovitch

Konzertreihe jazz&more

Kulturzentrum Alter Bahnhof Kettwig, Ruhrtalstaße 345, 45219 Essen-Kettwig

Eintritt frei, Reservierungen: 02054 - 939339



Donnerstag, 7. September 2017, 19.30 Uhr

"September Song"
Konzertreihe "Jazz im Augustinum"
Augustinum
Renteilichtung 8 - 10
45134 Essen

Remy Filipovitch Quartett
mit Gastsolist Klaus Osterloh - tp, flh
Remy Filipovitch - ts, Thomas Hufschmidt - p
Stefan Schönegg - b, Karl F. Degenhard - dr

Karten/Reservierungen: 0201 - 4311
Nach dem Konzert:
Meet the Artists mit einem Glas Wein

Klaus Oetrloh

Nahezu unbegrenzt sind die Klangwelten,
in denen sich unser heutiger Stargast bewegt: Barockmusik, Sinfonien, Dixieland, Moderrn Jazz in diversen Formationen - und die Big Band des Westdeutschen Rundfunks Köln - seine eigentliche musikalische Heimat.

Entsprechend illuster ist auch die Liste der Orchester, mit denen Klaus gearbeitet hat: Peter Herbolzheimers Rhythm Combination & Brass, Duisburger Sinfoniker, Erwin Lehn und sein Südfunk-Tanzorchester (später SWR Big Band), Essener Philharmoniker.

Viele außergewöhnliche Projekte führten Klaus Osterloh auch mit dem Bandleader Remy Filipovitch zusammen - z.B. in das Kölner Cornet-Studio. Hier nahmen sie Schallplatten mit Peter Alexander auf, unter Leitung des legendären Paul Kuhn.

Neben Kurt Weills berühmtem, doch hierzulande eher selten gespieltem `September Song´, werden u.a. auch neue Werke der Quartettmitglieder zu hören sein.



Sonntag, 17. September 2017, 13.00 Uhr

Kirche Mariae Geburt
Althoffstraße 5
45468 Mülheim an der Ruhr

Remy Filipovitch - Saxofon solo
(innerhalb des Gottesdienstes)



Neue CD - Remy Filipovitch Ensemble
"Good Times"
Zur Rezension bitte ins Bild klicken.







Kontakt

Hier können Sie mir eine Nachricht oder Anfrage senden:


Name:
Vorname:
Straße:
PLZ:
Wohnort:
E-Mail:
Telefon:
Telefax:
Mobil:
Mitteilung:









































































































































































Pfeil nach oben